Der Preis
 


Der Preis
Warum ist ein Rassehund vom Züchter so teuer im Gegensatz zu einem Hund vom Vermehrer?

 Hier nur ein paar der Kostenfaktoren:

 

Mitgliedschaft beim Zuchtverband

Eintragung eines Zwingernamens

Steuern und Versicherungen

Untersuchung auf vererbbare Krankheiten der Zuchthunde und deren Welpen,

durch einen Nachzuchtkontrollen nach ca. 1 Jahr
Allgemeine Gesundheits-Checks und Impfungen

DNA-Datenbank Laboklin für Abstammungsnachweis

Überprüfung der Zuchttauglichkeit durch Zuchttauglichkeitsprüfung

Ausstellungen (Meldegebühren/Anreise/Übernachtungen)

Kosten für den Deckrüden (Deckgebühr/Anreise/Übernachtungen)
Vorheriger Progesterontest, Herpesimpfungen, 
Bakterienabstrich bei der Hündin

Trächtigkeitsuntersuchung der Hündin (Ultraschall/Röntgen)

Hochwertiges Futter für Mutter und Welpen

Entwurmung der Welpen und der Erwachsenen Hunde

Tierärztliche Untersuchung und Mikrochip Implantation

Impfung der Welpen inkl. EU-Pass

Ahnentafeln

Wurfabnahmen durch den Zuchtwart

Kosten für Inserate

Futter für die ersten Tage beim neuen Besitzer

Telefonkosten

............und so viel mehr!!!

 

 

Die Zeit, Arbeit und die LIEBE die man in die Welpen investiert (der Züchter kann dann 10 Wochen nicht arbeiten gehen und hat somit auch einen Verdienstausfall) sind in dieser Aufstellung nicht enthalten, die richtige Hundezucht sollte immer ein Hobby bleiben.

 

 

Der Preis für einen Welpen beträgt 850,00 €uro bei uns.
Egal welche Farbe oder Geschlecht!

Wir nehmen gerne unverbindlich vorab Interessenten in unsere „Welpen-Liste“ auf.

 

Wenn Sie dann Interesse an einem Welpen nach Besichtigung aus dem Wurf haben, erfolgt eine Reservierung  nur gegen eine Anzahlung von 200,00 €!
Die Anzahlung geht verloren, wenn der Käufer vom Kauf zurücktritt (Vorvertrag).

Natürlich bekommen unsere Welpen auch alle ein Starterpaket bei Abgabe kostenlos mit,
dies beinhaltet neben Futter auch die erste Ausstattung, damit der Welpe sich erst mal in aller Ruhe
bei Ihnen einleben kann und Sie nicht gleich losrennen müssen um z.B. eine passende Leine zu kaufen.
Es beinhaltet z.B. Decke, Körbchen, Leine, Halsband, Geschirr, Weste, Futter- und Wasserschüssel, Spielzeug, kleinen Anhänger, Transporttasche u.s.w. 

Anbei mal ein Bild wie das Zubehör ausschauen könnte, natürlich immer je nach Verfügbarkeit!
 

 
 

 –E-Mail- 

 

 

 
  Es waren schon 91860 Besucher (307409 Hits) hier! Copyright (C) Eberhard Sauder. Alle Rechte vorbehalten.